Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Green Panther Annual 2010

JuRY GREEN PANTHER 2010 Keep it smart and simple (with a smile) Aufzufallen um jeden Preis ist eine kurzatmige Ange- legenheit. Schnell spürt der Konsument den Willen der Kreativen, unter allen Umständen einen Platz im Blick- feld ergattern zu wollen, auffällig zu sein und durch plakative Tricks ein paar Sekunden Aufmerksamkeit zu erhaschen. Wenn das Bemühen der Kreativen stärker als die Leichtigkeit der Idee ist, dann schlittert man rasch in die Unglaubwürdigkeit. Schnell wird Werbung zu einer allzu vordergründigen Überzeugungsarbeit. Dieses Jahr folgen die Siegerarbeiten des Green Pan- ther einem völlig anderen Ruf: sie sind smart, simpel und unmittelbar. Eines der verblüffendsten Beispiele ist ein Direct Mailing für Hörgeräte, das eine simple Noppenfolie einsetzt, um sich dem Thema Hören auf unterhaltsame Weise anzunähern. Interaktiv, spiele- risch und extrem reduziert agiert die Agentur jenseits aufwändiger, opulenter Geschenkpackungen, die je- den Bezug zum Auftraggeber und Produkt verloren haben. Einerseits läuft dieser Ansatz an unserer aktu- ellen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Situation völlig vorbei, andererseits sind es Konsumenten schon lange leid, unter vielen Schichten aufwändiger Deko- ration den einfachen Kern einer Sache mühsam ent- ziffern zu müssen. Klare Kommunikation punktet und Humor ist immer noch eines der glaubwürdigsten und effizientesten Kommunikationsmittel. Wer ein Lächeln auf die Lippen des Betrachters zaubert, hat rasch seine Sympathie gewonnen. Dass die Steirer Humor haben war keine Überraschung, sondern eine Bestäti- gung in dieser Juryrunde. Es ist kein lauter, plakativer Humor, sondern einer, der pointiert und sensibel auf das Thema eingeht. Das Lachen über einen raffinier- ten Witz geht bald in ein Schmunzeln über. Und ab und zu erinnert man sich ganz spontan an die Pointe zurück - in einem Meeting, in der Straßenbahn oder am Schreibtisch. Menschen in meiner Nähe wundern sich über das verschmitzte Schmunzeln auf meinem Gesicht - es war die Erinnerung an eine der humorvol- len Ideen, die mir noch lange im visuellen Gedächtnis bleiben und immer wieder Spaß bereiten wird. ERWIN K. BAUER (JURy-VORSITZ) Bauer Konzept & Gestaltung., WIen (A) 10