Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Green Panther Annual 2011

BETA LAB GREEN PANTHER 2011 / BETA LAB Ganz im Zeichen der Kulinarik stand der Nominierungs- abend für den Green Panther 2011, der im BETA Young Creative Lab ausgerichtet wurde. Unter dem Titel „Tra- veller Food“ spielten die Young Creatives mit den Kli- schees ländertypischer Speisen, servierten elf Still Life- Kompositionen und setzten sie den elf Kategorien des Green Panther gleich. Aufgetischt wurden elf Gerichte aus elf Ländern, zubereitet aus Papier, gewürzt mit reich- lich Originalität, optisch angerichtet mit einem kritischen Auge für Stereotypen. „Traveller Food“ stellt die Lebensmittel, die unserer Ge- sellschaft tagtäglich im Überfluss zur Verfügung haben, selbst als Touristen dar – meist haben sie weite Reisen hinter sich, kommen aus fernen Ländern und tragen exotische Namen. Um das Auge des Betrachters nicht vom typischen Aussehen der Lebensmittel ablenken zu lassen, sind die Formen des Traveller Food abstrahiert und die Farben verringert worden. Derart entstellt ver- fremdete es die Bühne und ließ sie zu einer abstrakten Landschaft werden. Konzept / Artdirektion / Fotografie: Mari Tosmin, Eva Werner, Iris Moustakidis 2011 traveller FooD 11