Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Steirischer Bildungsberater

6.6.2. Technische und Gewerbliche Schule • Bildungsziel: Grundlegendes fachliches Wissen und Können, das unmittelbar zur Ausübung eines technisch-gewerblichen Berufes befähigt. • Schwerpunkte: Aufgrund von autonomen Lehrplanbestimmungen können Schulen regio- nale Schwerpunkte setzen. Entsprechende Auskünfte erteilt die jeweilige Schule. • Dauer: 3,5 Jahre Standorte der Technisch-gewerblichen Schulen Angebote und Schwerpunkte Technische Fachschule für Menschen mit Sehbehinderung oder Blindheit des Odilien-Vereins 8010 Graz, Leonhardstraße 130, Telefon: (0316) 322 667-26, Fax: (0316) 322 667-56 E-Mail: fachschule@odilien.at, Web: fachschule.odilien.at • Geführte Fachrichtungen: Fachschule für In- formationstechnik (mit Betriebspraktikum), Metallbearbeitung und Fertigungstechnik, Korb- und Möbelflechterei, Weberei • Dauer der Ausbildung: Informationstechnik 3,5 Jahre, Metallbearbeitung, 4 Jahre Korb- und Möbelflechterei, Weberei 3 Jahre • Aufnahmevoraussetzungen: Absolvierung von 8 Pflichtschuljahren Vorliegen einer Sehschä- digung bzw. Behinderung, Ablegen einer Einstufungsprüfung • Besondere Angebote: Die Ausbildung in den Fachrichtungen schließt je nach Ausbildungs- modus mit einer Abschluss- oder Teilqualifzie- rungsprüfung ab. Im Rahmen der beruflichen Ausbildung werden die Zusatzqualifikationen ECDL Core und Advanced sowie der EBCL angeboten. Höhere Technische Bundeslehr- und Versuchsanstalt (HTBLVA) Graz-Ortweinschule 8010 Graz, Körösistraße 157, Telefon: (0316) 60 84-0, Fax: (0316) 60 84-253 E-Mail: dion@ortweinschule.at, Web: www.ortweinschule.at • Geführte Fachrichtungen: Fachschule für Bautechnik mit Betriebspraktikum; Meisterschule für Kunst und Gestaltung: Bildhauerei, Keramische Formgebung, Malerei, Metallgestaltung; Mei- sterschule für Tischlereitechnik und Raumgestaltung Höhere Technische Bundeslehranstalt (HTBLA) Kapfenberg 8605 Kapfenberg, Viktor-Kaplan-Straße 1, Telefon: (03862) 22 240 E-Mail: office@htl-kapfenberg.ac.at, Web: www.htl-kapfenberg.ac.at • Geführte Fachrichtungen: Fachschule für Ma- schinenbau, Schwerpunkt Fertigungstechnik, Fachschule für Elektrotechnik, Schwerpunkt Gebäude- und Sicherheitstechnik • Dauer der Ausbildung: 3 1/2 Jahre • Aufnahmevoraussetzungen: Vollendung des 14. Lebensjahres im Kalenderjahr der Aufnah- meprüfung oder älter, Erfolgreiche Erfüllung der ersten 8 Jahre der allgemeinen Schulpflicht • Fremdsprachenangebote: Englisch in der 9., 10. und 11. Schulstufe • Besondere Angebote: Semestrierung im 3. und 4. Jahr, Betriebspraktikum im Wintersemester der 4. Klasse EE Kapitel 6: 14 Jahre – Was nun? 158 8010 Graz, Leonhardstraße 130, Telefon: (0316) 322667-26, Fax: (0316) 322667-56 8010 Graz, Körösistraße 157, Telefon: (0316) 6084-0, Fax: (0316) 6084-253 8605 Kapfenberg, Viktor-Kaplan-Straße 1, Telefon: (03862) 22240 • Dauer der Ausbildung: 31/2 Jahre

Seitenübersicht