Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Steirischer Bildungsberater

6.6.4. Schule für wirtschaftliche Berufe 6.6.4.1. Fachschule für wirtschaftliche Berufe • Bildungsziel: erweiterte Allgemeinbildung, Erwerb der Befähigung zur Ausübung von Berufen in Bereichen der Wirtschaft, Verwaltung, Ernährung und Tourismus • Schwerpunkte: Aufgrund von autonomen Lehrplanbestimmungen können Schulen regionale Schwerpunkte setzen. Entsprechende Auskünfte erteilt die jeweilige Schule • Dauer: 3 Jahre Standorte der Fachschulen für wirtschaftliche Berufe Angebote und Schwerpunkte Wirtschaftliche Fachschule für Menschen mit Sehbehinderung oder Blindheit des Odilien-Vereins 8010 Graz, Leonhardstraße 130, Telefon: (0316) 322 667 26, Fax: (0316) 322 667 26 E-Mail: fachschule@odilien.at, Web: www.fachschule.odilien.at • Geführte Fachrichtungen: Wirtschaftliche Fachschule, Bürokauffrau/- mann, Köchin/Koch • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre • Aufnahmevoraussetzungen: Absolvierung von 8 Pflichtschuljahren, Vorliegen einer Sehschä- digung bzw. Behinderung, Ablegen einer Ein- stufungsprüfung • Besondere Angebote: Die Ausbildung in den einzelnen Fachrichtungen schließt mit einer Lehrabschlussprüfung bzw. einer Teilquali- fizierungsprüfung ab. Im Rahmen der beruf- lichen Ausbildung werden die Zusatzqualifi- kationen ECDL Core und ECDL Advanced sowie der EBCL (Europäischer Wirtschafts- führerschein) angeboten. Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Caritas 8010 Graz, Grabenstraße 41, Telefon: (0316) 80 15 435, Fax: (0316) 90 80 89 E-Mail: fs@caritas-steiermark.at, Web: fs-grabenstrasse.caritas-steiermark.at • Geführte Fachrichtungen: Einjährige Wirtschaftsfachschule, Dreijährige Fachschule für wirtschaftliche Berufe • Dauer der Ausbildung: 1 bzw. 3 Jahre • Aufnahmevoraussetzungen: Positiver Abschluss der 8. Schulstufe • Besondere Angebote: Integration in der ein- jährigen Form Modularisierung; in der drei- jährigen Fachschule ECDL, Babyfit, Moped- führerschein, Sprachenprojekte Hotelfachschule HBLA Oberwart Badgasse 5 7400 Oberwart T: 03352 344 14 E: office@hbla-oberwart.at www.hbla-oberwart.at Zusatzqualifikationen: Käsekenner, Jung- sommelier, Assistent Cateringmanager, Ope- ra (internationales Hotelbuchungsprogramm), Jungbarkeeper, Unternehmerprüfung Dauer: 3 Jahre Kosten: kein Schulgeld Internat möglich EE Kapitel 6: 14 Jahre – Was nun? 161 8010 Graz, Leonhardstraße 130, Telefon: (0316) 32266726, Fax: (0316) 32266726 8010 Graz, Grabenstraße 41, Telefon: (0316) 8015435, Fax: (0316) 908089 T: 0335234414

Seitenübersicht