Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Steirischer Bildungsberater

EE Steirischer Bildungsberater Beratung und Orientierung sind unabdingbar, um sich in einem immer unüberblickbar werdenden Bildungssystem zurechtfinden zu können. Viele Menschen fühlen sich im Infor- mationsdschungel überfordert. Es hat noch nie so vielfältige Ausbildungswege gegeben, wie eben heute. Nahezu für alle Interessen und Potentialbereiche gibt es entsprechende Angebote, sei es im schulischen oder im tertiären Bereich. Doch wie kommt Mann/Frau zum passenden Bildungsangebot? Zunächst ist festzuhalten, dass es sich dabei um einen Prozess handelt, der behutsam und mit der nötigen Zeit aufzunehmen ist. Ausgangspunkt sind eigene Interessen und Begabungen. Die Freude am Lernen, die Arbeitshaltung spielen ebenfalls eine wichtige Rolle. Danach gilt es, sich einen Überblick über bestehende Bildungsangebote zu verschaffen. Der Steirische Bildungsberater ist DAS Nachschlagewerk und ist auch auf der Website unter www.bildungsberater-stmk.at als e-Paper abrufbar. Wenn notwendig, gilt es auch persönliche Beratung in Anspruch zu nehmen. Die Schulpsycho- logischen Beratungsstellen in der Steiermark (www.lsr-stmk.gv.at/cms/ziel/391802/DE) bieten einerseits Begabungstestungen, andererseits Beratung in Bildungslaufbahnfragen an. All diese Angebote sind kostenfrei und vertraulich. Ziel all dieser Bemühungen muss wohl ein gelingen- des, glückliches Leben sein. Ausbildung und Beruf spielen dafür eine wesentliche Rolle. Die Abteilung Schulpsychologie-Bildungsberatung hofft, mit dem „Steirischen Bildungsberater“ eine echte Hilfestellung anbieten zu können. Ich danke meiner Mitarbeiterin, Frau Amtsrätin Nadja Wambrechtshamer, für die umsichtige redaktionelle Betreuung. HR Dr. Josef Zollneritsch Leiter der Abteilung Schulpsychologie – Bildungsberatung ©Foto:NadjaWambrechtshamer Angebote für alle Interessen und Potentialbereiche! 16

Seitenübersicht