Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Steirischer Bildungsberater

7.3.3. Fach- bzw. Diplom-Sozialbetreuer Schwerpunkt Behindertenbegleitung (BB) • Kompetenzen: Eignung, Menschen mit geistiger, psychischer, sozialer oder mehrfacher Behinderung in der Arbeit, im Alltag und in der Freizeit zu begleiten. Vollzeitausbildung • Dauer: 2 Jahre bis zum Fachabschluss, 3 Jahre bis zum Diplomabschluss • Voraussetzungen: mindestens 17. Lebensjahr, Abschluss einer mittleren/höheren Schule oder eine abgeschlossene Berufsausbildung, einschlägiges Vorpraktikum (8 Wochen), positives Ergebnis eines Auswahlverfahrens, gesundheitliche und persönliche Eignung. Berufsbegleitende Ausbildung • Dauer: 5 Semester bis zum Fachabschluss, 8 Semester bis zum Diplomabschluss • Voraussetzungen: mindestens 19. Lebensjahr, Abschluss einer mittleren/höheren Schule oder eine abgeschlossene Berufsausbildung, Anstellung im Behindertenbereich, positives Ergebnis eines Auswahlverfahrens, gesundheitliche und persönliche Eignung. Ausbildungszentrum für Sozialberufe der Caritas der Diözese Graz-Seckau 8010 Graz, Wielandgasse 31, Telefon: (0316) 8015-660, Fax: (0316) 8015-666 E-Mail: abz.wielandgasse@caritas-steiermark.at Web: www.abz-wielandgasse.caritas-steiermark.at 7.3.4. Fach- bzw. Diplom-Sozialbetreuer Schwerpunkt Behindertenarbeit (BA) • Kompetenzen: Eignung, Menschen mit geistiger, psychischer, sozialer oder mehrfacher Behinderung zu begleiten und zu betreuen, insbesondere die Befähigung, pflegerische Handlungen in die pädagogische Begleitung zu integrieren. Qualifizierung in der Pflegehilfe lt. Gesundheits- und Krankenpflegegesetz. Vollzeitausbildung: • Dauer: 2 Jahre bis zum Fachabschluss, 3,5 Jahre bis zum Diplomabschluss (berufsbegleitend) Akademie der Steirischen Gesellschaft für Lebens- und Sozialberatung / Psychosoziale Beratung (SteiGLS) Schillerstraße 6, 8010 Graz E: office@steigls.org www.steigls.org Unsere Akademie bildet als zertifizierte und staat- lich anerkannte Ausbildungseinrichtung diplomierte Lebens- und SozialberaterInnen aus. Eckdaten des Lehrgangs: berufsbegleitend/sechs Semester/ca. ein WE pro Monat/Abschluss mit Diplom. a Nach dem Lehrgang ist ein Masterupgrade möglich. Für Personen mit entsprechenden Ausbildungs- und Berufshintergründen bieten wir als Weiterbildung dreisemestrige Kompaktcurricula an. EE Kapitel 7: Ausbildung im Sozialbereich 209

Seitenübersicht