Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Steirischer Bildungsberater

Voraussetzungen: Erfüllung der allgemeinen Schulpflicht, Mindestalter 18. Lebensjahr, prak- tische Eignungsprüfung, ärztliche Bestätigung der körperlichen Eignung, Erste Hilfe Kurs 16 Stunden (nicht älter als 5 Jahre) Ausbildungsstätte: Bundessportakademie Graz 8041 Graz, Kadettengasse 19d, Telefon: (0316) 32 79 80 E-Mail: infograz@bspa.at, Web: www.graz.bspa.at 9.3. Fachhochschul-Studium Ein Studium an einer Fachhochschule ist eine theoretisch fundierte, praxisbezogene, pro- jektorientierte und interdisziplinäre Hochschulausbildung. Es verknüpft Anwendung und Forschung, individuelle Betreuung und internationale Kontakte mit optimalen Studienbedingungen in zukunftsorientierten Themenbereichen. Die Studiengänge werden als Vollzeit- oder berufsbegleitendes Studium angeboten. • Bachelor-Studium (180 ECTS) • Master-Studium (120 ECTS) Voraussetzungen: Allgemeine Hochschulreife (z.B.: Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung), Stu- dienberechtigungsprüfung oder einschlägige berufliche Qualifikation mit Zusatzprüfungen. Informationen zum Studienangebot und zu den Ausbildungsstätten: FH JOANNEUM Graz, Kapfenberg, Bad Gleichenberg 8020 Graz, Alte Poststraße 149 Telefon: (0316) 5453-8800, E-Mail: info@fh-joanneum.at, Web: www.fh-joanneum.at FH CAMPUS 02 8010 Graz, Körblergasse 126 Telefon: (0316) 6002-0, E-Mail: info@campus02.at, Web: www.campus02.at 9.4. Universität Die Universität vermittelt grundlegende theoretische und wissenschaftliche Kenntnisse als Vorbildung für ein breites Spektrum beruflicher Tätigkeiten, insbesondere für die Bereiche Forschung und Entwicklung. Kunstuniversitäten verbinden wissenschaftliche und künstle- risch-praktische Ausbildungen. Voraussetzung für das Studium an einer Universität ist die Reifeprüfung (Matura) einer höheren Schule, die Studienberechtigungsprüfung oder die Berufsreifeprüfung. In manchen Fällen sind Zusatzprüfungen und/oder Eignungsprüfungen abzulegen. Für ein Studium an der Universität für Musik und darstellende Kunst sind die Vollendung des 17. Lebensjahres (für Instrumentalstudien bei besonderer Begabung die Vollendung des 15. Lebensjahres) und der Nachweis der künstlerischen Eignung erforder- lich. Einige Studienrichtungen wie z.B. Lehramtsstudien oder Elektrotechnik-Toningenieur EE Kapitel 9: Wege nach der Matura 233 8041 Graz, Kadettengasse 19d, Telefon: (0316) 327980

Seitenübersicht