Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Steirischer Bildungsberater

11.2. Nachholung des Pflichtschulabschlusses Seit September 2012 gibt es auf Grund des neu in Kraft getretenen Pflichtschulabschluss- Prüfungs-Gesetzes (PPG) im Rahmen des Zweiten Bildungsweges die Möglichkeit, einen positiven Pflichtschulabschluss (früher Hauptschulabschluss) zu erlangen. Das neue PPG sieht folgende Prüfungsgebiete vor: 4 Pflichtfächer: • Deutsch – Kommunikation und Gesellschaft • Englisch – Globalität und Transkulturalität • Mathematik • Berufsorientierung 4 Wahlfächer – 2 davon können frei gewählt werden: • Kreativität und Gestaltung • Gesundheit und Soziales • Weitere Sprache • Natur und Technik Analog zur Leistungsbeurteilung in der Neuen Mittelschule erfolgt in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch eine Differenzierung in „grundlegende“ oder „vertiefte Allge- meinbildung“. Mindestens eine Prüfung ist als Externistenprüfung an der Schule, an der die Zulassung beantragt wurde, abzulegen. Weiterführende Informationen unter: http://erwachsenenbildung.at/bildungsinfo/zweiter_bildungsweg/nachholung_pflichtschulabschluss.php Ansuchen um Zulassung zu Externistenprüfungen sind an die Direktion der jeweiligen Neuen Mittelschule zu richten. Prüfungskommission für abschließende Prüfungen an kaufmännischen Schulen: BHAK/BHAS 8010 Graz, Grazbachgasse 71, Telefon: (0316) 82 94 56-20, Fax: (0316) 82 94 56-21 E-Mail: bhak1@hak-graz.at, Web: www.hak-graz.at ̈̈ Kapitel 11: Zweiter Bildungsweg 252 8010 Graz, Grazbachgasse 71, Telefon: (0316) 829456-20, Fax: (0316) 829456-21

Seitenübersicht