Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Steirischer Bildungsberater

Berechtigungen Der Übertritt in eine AHS oder BHS ist dann möglich, wenn in Deutsch, Englisch und Mathematik das Ziel der vertieften Allgemeinbildung erreicht wird. Gelingt das in einem Fach nicht, kann die Klassenkonferenz unter Berücksichtigung der sonstigen Leistungen die Berechtigung erteilen. Andernfalls muss eine Aufnahmsprüfung abgelegt werden. Der Über- tritt in eine BMS ist dann möglich, wenn in Deutsch, Englisch und Mathematik das Ziel der grundlegenden Allgemeinbildung erreicht wird. Gelingt das in einem Fach nicht, kann die Klassenkonferenz unter Berücksichtigung der sonstigen Leistungen die Berechtigung erteilen. Andernfalls muss eine Aufnahmsprüfung abgelegt werden. Sonderformen: Neue Musikmittelschulen, Neue Sportmittelschulen, Neue Skimittelschulen Um eine Neue Mittelschule unter besonderer Berücksichtigung der musischen oder sportli- chen Ausbildung besuchen zu können, muss an der jeweiligen Schule eine Eignungsprüfung abgelegt werden. • Neue Musikmittelschulen Birkfeld, Edelschrott, Eibiswald, Eisenerz, Gratwein, Graz Ferdinandeum, Gerlitz Hartberg, Großklein, Hausmannstätten, Kirchberg an der Raab, Mautern, Mitterdorf im Mürztal, Oberwölz, Stallhofen, Weiz II • Neue Sportmittelschulen Bärnbach, Bruck an der Mur, Deutschfeistritz, Eisenerz, Feldbach I, Franz-Jonas Trofaiach, Graz Brucknerstraße, Kapfenberg Stadt, Leoben Stadt, Rieger NMS Hartberg, Voitsberg, Weiz I • Skihauptschulen und Neue Skimittelschulen Eisenerz, Murau, Schladming II Aufnahme Die Aufnahme in die Neue Mittelschule setzt den positiven Abschluss der 4. Klasse Volks- schule voraus. Südwind Steiermark Information und Bildung zu globalen Themen Annenstraße 29 8020 Graz T: 0316 22 51 77 E: suedwind.stmk@suedwind.at suedwind.at/stmk • Entwicklungspolitische Infothek: Verleih von Materialien und Medien zum Globalen Lernen • Beratung und Bildungsangebote für Interessierte, Schulen, Unis, Kindergärten und Jugendeinrichtungen • „Weltsicht entwickeln“ mit interaktiven Workshops EE Kapitel 5: Wohin nach der Volksschule? 60 T: 0316225177

Seitenübersicht