Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Notfall- und Krisenleitfaden für Schulen

16 © Mag. Daniela Janisch, 2010 3.9. Angedrohter / Durchgeführter Suizid 1. Ruhe bewahren, keine Hektik, nicht schreien, unbedingt körperliche Distanz wahren 2. Ruhigen Gesprächskontakt aufrecht erhalten 3. Erste Hilfe leisten (wenn nötig) 4. Notfalldienste durch anwesende Dritte informieren Rettung 144 Feuerwehr 122 Schulpsychologische Beratungsstelle WEIL – Verein „Weiter im Leben“ 0664–35 86 786 Polizei 133 Schularzt 5. Portier/Schulwart (Tel.: ____________________) durch anwesende Dritte informieren: • Was ist geschehen? • Welche interne Hilfe wird benötigt? • Welche externe Hilfe wird benötigt? • Wer ist schon informiert worden? 6. Person darauf vorbereiten, dass Aktionen von außen bevorstehen