Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Notfall- und Krisenleitfaden für Schulen

18 © Mag. Daniela Janisch, 2010 4.1. Atomreaktorunfall „Achtung, Achtung, es ist ein Atomreaktorunfall in ____________ passiert. Vorbeugend werden Kalium-Jodid-Tabletten ausgegeben. Die Tabletten werden klassenweise verteilt. Die Ausgabe startet mit der _______ Klasse im Schularztzimmer. Ich wiederhole. Achtung, Achtung, die Kalium-Jodid-Tabletten-Ausgabe beginnt mit der ______ Klasse im Schul- arztzimmer.“ 4.2. Erdbeben „Achtung, Achtung, das ist ein Erdbeben! Bitte halten Sie sich von Fenstern fern! Stellen Sie sich unter Türstöcke oder suchen Sie Schutz unter Tischen! Benützen Sie keine Aufzüge! Und laufen Sie nicht hinaus! Ich wiederhole. Achtung, Achtung, das ist ein Erdbeben! Bitte halten Sie sich von Fenstern fern! Stellen Sie sich unter Türstöcke oder suchen Sie Schutz unter Tischen! Benützen Sie keine Aufzüge! Und laufen Sie nicht hinaus!“ 4.3. Explosionsgefahr aufgrund eines Gas- oder Chemikalienaustritts Durchsage mittels Megaphon „Achtung, Achtung, im Bereich _________ ist Gas/eine Chemikalie ausgetreten. Bitte betätigen Sie keine Zündquelle! Jede Verwendung eines elektrischen Schalters, eines Handys, des Aufzuges, des Telefons usw. oder das Entzünden einer Kerze oder Zigarette kann im Bereich _________ zu einer Explosion führen! Bitte öffnen Sie Fenster und Türen und verlassen Sie den angegebenen Bereich ruhig. Ich wiederhole. Achtung, Achtung, im Bereich der _________ ist Gas/eine Chemikalie ausgetreten. Bitte betätigen Sie keine Zündquelle! Jede Verwendung eines elektrischen Schalters, eines Handys, des Aufzuges, des Telefons usw. oder das Entzünden einer Kerze oder Zigarette kann im Bereich der _________ zu einer Explosion führen! Bitte öffnen Sie Fenster und Türen und verlassen Sie den angegebenen Bereich ruhig.“