Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Notfall- und Krisenleitfaden für Schulen

24 © Mag. Daniela Janisch, 2010 5.3. Ressourcen in der eigenen Schule feststellen Es ist sehr bedeutend, sich über die Ressourcen in der eigenen Schule einen Überblick zu ver- schaffen, damit Lehrer ihren Fähigkeiten und Kompetenzen entsprechend effizient/effektiv in- nerhalb des Krisen- und Notfallteams eingesetzt werden können. Mittels Formular sollen alle in Fortbildungen er- worbenen Fähigkeiten erhoben werden und vor allem soll auch danach gefragt werden, welche ihrer Fähigkeiten die Kollegen in Notsituationen anbieten möchten und können. Denn es kann vorkommen, dass das Wissen zwar theoretisch vorhanden ist, aber der Wunsch oder die Mög- lichkeit, dieses auch einzusetzen, fehlt. Dies sollte vor der Rollenverteilung innerhalb eines Krisen- und Notfallteams in Erfahrung gebracht werden. Es soll und darf niemand überfordert werden! Folgendes Formular hilft bei der Erhebung der Ressourcen in der Schule. Fähigkeiten/absolvierte Fortbildungen In Krisensituationen sollten alle schulinternen Ressourcen genützt werden, um solche Situationen möglichst schnell entschärfen und Betroffenen helfen zu können. Deshalb bitten wir Sie um tatkräftige (Mit-)Hilfe und um das Ausfüllen dieses Formulars. Name:______________________________________________ Folgende (nicht meine Unterrichtsfächer betreffenden) Fortbildungen habe ich besucht: (Beispiele: Mediation, Coaching, Erste Hilfe, etc.) Folgende (soziale) Fähigkeiten kann und möchte ich in der Schule in Krisensituationen anbieten: (Beispiele: Betreuung von Klassen, Führen von Einzelgesprächen, Organisationsassistenz, etc.)