Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Notfall- und Krisenleitfaden für Schulen

94 © Mag. Daniela Janisch, 2010 Defibrilator zur Wiederbelebung Erste-Hilfe-Koffer in mehrfacher Ausfertigung an verschiedenen Standorten in der Schule – logistisch gut verteilt und gekennzeichnet Gebäudepläne – zur Erleichterung für die Einsatzkräfte beim Zurechtfinden im Gebäude Megaphon – zur Verständigung im Fall einer Evakuierung, zur ordnenden Unterstützung Pressehandy – Erreichbarkeit für die Presse, damit Schultelefonleitungen für wichtige Telefonate freige- halten werden können (Informationen an die Presse werden nur über das Pressehandy und nur durch die Pressebeauftragten weitergegeben) Schülerlisten/Schülerstammblätter – um die Anwesenheit überprüfen bzw. die Erziehungsberechtigten verständigen zu können Trauerkoffer1) – Utensilien, Texte, Vorlagen, um rasch äußere Zeichen der Trauer setzen, Rituale einleiten zu können. Inhalt des Trauerkoffers kann sein: • Informationsmaterial/-vorlagen für Traueranzeigen • Schwarzes Tuch, eventuell andere Tücher zur Gestaltung • Kreuz • Kerze, Windlicht, Teelicht, Feuerzeug • Kondolenzbuch • Texte (als Sammelvorlagen oder foliert als Textkarten) • Bilder (zum Beispiel Wege, Türen, Stufen, Hände, Engel, Regenbogen, Lichter, weite Landschaften, Sonnenuntergänge, Segelboote, Meer, etc.) • Meditative Musik, Lieder, Liedtexte • Schwarzer Bilderrahmen • Symbole wie Baumscheibe mit Jahresringen, Getreidekörner, Blätter, Blumenzwiebeln, Federn, etc. Warndreiecke – zum Absperren der Straßen rund um das Schulhaus, damit Evakuierungen gefahrloser ablaufen können Warnwesten für Direktionen – zum besseren Hervorstechen aus und zum leichteren Finden in der Menge 1) In Anlehnung an www.schuldekan-schorndorf.de/344.html (2.12.2009)